LichtverteilungenLight Distributions
 

Lichtverteilungen

Multiylayer

Homogenit├Ąt

Der Schl├╝ssel zu einer optimalen Beleuchtung ist die stets an die Einsatzgebiete angepasste Lichtverteilung ÔÇô effizient eingesetztes Licht sowie minimierte Schattenbildungen. Die ├ťberlagerung der Lichtbilder (Multilayer) des Systems erm├Âglicht eine homogeneAusleuchtung von Stra├čen, Parkpl├Ątzen, Kreuzungsbereichen, sowie Industrieanlagen und verringert gleichzeitig Lichtsmog.

Optisches Konzept I-Linse

Optisches Konzept I-Linse

Breite rotationssymmetrische Lichtverteilung f├╝r eine vielseitige, universelle Einsetzbarkeit. Einsatz in Tankstellen, Parkh├Ąusern und Parkdecks.

Optisches Konzept M-Linse

Optisches Konzept M-Linse

Breite Verteilung, aber weniger Reichweite als S-Optik. Optimiert f├╝r Stra├čen der ME-Beleuchtungsklassen mit mittleren Lichtpunkth├Âhen (5-7 m) und mittleren Mastabst├Ąnden (20-30 m), sowie leicht positiven bis negativen Lichtpunkt├╝berh├Ąngen. Blendungsreduziert und gut geeignet f├╝r Leuchten mit Vorneigung.

Optisches Konzept P-Linse

Optisches Konzept P-Linse

Breite Rechteckige asymmetrische Verteilung, speziell f├╝r die Ausleuchtung von Parkgaragen. Durch die gr├Â├čere Reichweite in Richtung des Stellplatzes wird dieser komplettbeleuchtet, w├Ąhrend in Fahrbahnrichtung die Reichweite und damit Blendung reduziert wird. Inder Breite werden 2 Stellflachen beleuchtet (Montage auf jedem zweiten Stellplatz). Einsatz in Parkh├Ąusern, Tiefgaragen ÔÇô bei Neubauten und Sanierungen.

Optisches Konzept S-Linse

Optisches Konzept S-Linse

Besonders breite asymmetrische Verteilung. Optimiert f├╝r Stra├čen der S-Beleuchtungsklassen mit niedrigen Lichtpunkth├Âhen (4-6 m) und gro├čen Mastabst├Ąnden (>30 m), sowie negativen Lichtpunkt├╝berhang.

Optisches Konzept WW-Linse

Optisches Konzept WW-Linse

Besonders schmale Abstrahlung in einer Ebene zur streifenden Beleuchtung von W├Ąnden, Fassaden oder Reklametafeln.

Optisches Konzept C-Linse

Optisches Konzept C-Linse

Optimiert f├╝r schmale Stra├čen und Wege mit mittleren bis hohen Lichtpunkten (5-8 m) und mittleren bis gro├čen Mastabst├Ąnden (25 m-35 m). F├╝r Leuchten mit starker Vorneigung oder positivem Lichtpunkt├╝berhang (Peitschenmast).

02.09.2012
 
03.05.2013
 
02.18.2013
 
09.16.2010